Über mich

Stimme ist mein Ding!

 

Das Thema Stimme lässt mich nicht mehr los, seit ich als 13-Jährige mit dem Singen begonnen habe. Schon während meines Kirchenmusikstudiums legte ich meinen Schwerpunkt auf Gesang und Chorleitung und absolvierte schliesslich noch ein Gesangsstudium. Das reichte mir aber noch nicht! Die Stimme hat so viele Facetten und ich wollte alles über diesen Kosmos wissen. So besuchte ich noch einen Masterstudiengang in Sprechwissenschaften und Sprecherziehung, um auch die spezifischen Aspekte der Sprechstimme und des Sprechens kennen zu lernen.

 

Nach meiner musikalischen Assistenz an der Münstermusik Konstanz, als Chorleiterin und Stimmbildnerin, war ich lange Jahre als Gesangsdozentin in der Schauspielausbildung der Hochschule Bern tätig und leitete parallel dazu immer verschiedene Chöre. Gerade in der Arbeit mit Schauspielern konnte ich mein Wissen über die Singstimme und die Sprecherziehung miteinander verbinden, vertiefen und mein methodisches Repertoire erweitern. Ich habe gelernt sehr genau zu hören und zu beschreiben und präziese technische Hilfestellungen zu geben. In meiner Arbeit mit Gruppen vermische ich auch gerne Sprechen und Singen über improvisatorische Elemente wie Body-percussion, Circle-songs und Sprech-patterns.

Ich arbeite selbständig sowohl als Sängerin und Gesangspädagogin, als auch als Stimm- & Sprechtrainerin. Als Chorleiterin bin ich an St. Nikolaus in Alstätten tätig.

An der Stifstbiliothek St. Gallen trifft man mich auch immer wieder als Kulturvermittlerin an.